Webdesign mit Joomla (Einsteiger)

Eine eigene Website ist für viele Anlässe eine Pflichtveranstaltung. Noch besser, wenn sie auch gut aussieht und als Internetpräsenz eine veritable Visitenkarte für die eigene Unternehmung darstellt. Natürlich führen viele Wege zum Ziel, der beste ist aber immer noch, wenn man selbst die Erstellung und Wartung übernehmen kann. Für die Gestaltung bietet sich das Kostenlose CMS-Tool Joomla an, dass mittlerweile von vielen hundertausend Webdesigner genutzt wird und seit etlichen Jahren als Standard zu bezeichnen ist. Joomlas Nutzergemeinde liebt das Open-Source-System und die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Joomla stellt mit seinem Konzept der Online-Erstellung und der Verwendung einer externen Datenbank den großen Vorteil dar, dass optische Veränderung im Design der Website beliebig erneuert werden können ohne jedes mal eine komplett neue Seite aufzusetzen oder wesentliche Grundparameter ändern zu müssen.

Wer seine Website auf Joomla basieren lässt, findet ebenfalls unzählige Addons, Tools und Foren. Es gibt praktisch nichts, was es nicht gibt und beinahe jede Website-Anforderung lässt sich mit dem Drag´n Drop System umsetzen. Allerdings stellt die erste Installation und Anwendung oft ein Hinderniss dar, an der man schnell auch scheitern kann. Joomla benötigt einen Webserver, eine SQL Datenbank und ein paar Grundkenntnisse in Http-Verzeichnisstrukturen, FTP und Betriebssystem. Wer sich nicht Tage und Wochen mit dem typischen "Try and Error" herumärgern möchte, schaut am besten in unseren 6tägigen Workshop hinein und verfolgt aktiv den Weg von der Installation bishin zur fertigen Webpage.

Zielgruppe:
Anwender die ihre eigene Webseite via Content Management System aufsetzen möchten. Das Seminar erfordert Grundkenntnisse in der typischen Arbeit mit Anwendungsprogrammen und Betriebssystemen die auf Windows (7, 8 oder 10) basieren. Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich.

Inhalt:
- Vorteile von Joomla, Grundgerüst und das einheitliche Baukastensystem
- Wahl eines möglichen Webserver-Anbieters
- Installation und Einrichtung
- Die Datenbank
- Das richtige Template für meine Seite
- Frontend und Backend
- Menus, Module und Plugins
- Tausend Einstellungen, wo finde ich was?
- Artikel und Grafiken
- Responsives Design oder festes Layout
- Wartung, Updates und Backup
- Must have Tools für Joomla
- HTML, nur für Fortgeschrittene?

Dauer: 9 Tage a 2 Std. / z.b. Wochentags von 18:00 bis 20:00 Uhr
Einmalig je Teilnehmer 199 Euro -> Buchung <-